Videograf & Multiinstrumentalist

Oliver Lichtl

Oliver Lichtl ist Multiinstrumentalist, Klangliebhaber, Kombinator von Geräuschen, sowie Inhaber und Videograf bei Lichtfilme.

Musik zu kreieren ist für mich Spielen. Es bringt mich in einen meditativen Zustand. Hoffentlich erzeugt es bei der Person, die die Musik hört, einen ähnlichen Zustand der Sorglosigkeit und Abwesenheit.

Ich habe diese zwanzig Klangskulpturen zwischen dem 15.Juni und dem 1.Juli 2022 speziell für den Artaparat gemacht. Sie heißen Donauwellen, weil man sie direkt an der Donau heraus zieht und sie genauso fließend klingen.

Jede Klangskulptur ist eine Donauwelle, und ich lade den Hörer ein, das Musikstück mit Blick auf die Donau zu hören, und in die Erfahrung einzusinken.

Das in der Schachtel enthaltene Artwork ist aus einer Reihe von Kunstwerken, die ich vor einigen Jahren kreiert habe. Es begann mit einer Kiste Wachskreiden, die versehentlich ein Glas Wasser abbekommen haben und weggeworfen werden sollten. Mit diesen habe ich Texturen auf ein T-Shirt gemacht, das ich anschließend eingescannt habe, und am Computer weiterbearbeitet habe.

Dabei erhält jeder Besitzer einer ARTAPARAT-Box von Oliver Lichtl ein Stück des Gesamtkunstwerks.